Web

 

Microsofts Programme lernen hören

17.03.2004

Bill Gates wird auf der nächste Woche in San Francisco stattfindenden Fachmesse SpeechTEK Microsofts neue "Speech-Server"-Produkte vorstellen. Damit sollen Entwickler in der Lage sein, auf Microsofts Active Server Pages (ASP) basierende Web-Anwendungen um Sprachfunktionen zu erweitern. Das geschieht mit Hilfe von Techniken wie XML und Salt (Speech Application Language Tags): Während Speech Server via XML Aufrufe vom Web-Server empfängt und mit diesem kommuniziert, dient Salt dazu, Web-Anwendungen zur Benutzung über das Telefon bereitzustellen.

Der Hersteller betritt mit den neuen Lösungen, die in einer "Standard"- und einer "Enterprise"-Edition angeboten werden sollen, einen Markt, der von Spezialisten wie Nuance, Scansoft und IBM beherrscht wird. Ob sich der Softwareriese hier behaupten kann, wird sich erst zeigen müs-sen. Analysten wie Steve Cramoysan von Gartner warnen, dass Microsofts Schachzug zwar "bedeutsam" ist, die Lösungen jedoch noch nicht mit denen der Konkurrenz mithalten können. Dies werde frühestens mit der zweiten oder ditten Version der Fall sein, ist sich Cramoysan sicher.

Speech Server benötigt Windows Server 2003. Während die auf kleine und mittelgroße Unter-nehmen ausgelegte Standardversion zusammen mit einem Web-Server auf der gleichen Hardware laufen kann, erfordert die Enterprise-Variante einen dedizierten Server. Microsoft wird dazu Konfigurationsempfehlungen bereitstellen.

Endgültige Preise stehen noch nicht fest, Microsofts erklärtes Ziel ist es jedoch, die Konkurrenz um bis zu 30 Prozent zu unterbieten. Das bezieht sich jedoch rein auf die Anschaffungskosten, betont Gartner-Mann Cramoysan: "Wir warnen davor, auch im Hinblick auf die Total Cost of Ow-nership, von niedrigen Kosten auszugehen." Trotz der agressiven Preispolitik handle es sich um ein Produkt, das sich noch nicht bewährt hat. Speech Server wird zunächst in einer englisch-sprachigen Version angeboten. Internationale Anpassungen sollen einige Wochen nach der offiziellen Vorstellung zur Verfügung stehen. (ave)