Web

 

Microsofts Finanzchef geht zu Worldwide Fiber

23.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Überraschend scheidet Microsofts Finanzchef Greg Maffei aus dem Softwarekonzern aus und tritt bei dem kanadischen TK-Anbieter Worldwide Fiber als Chief Executive Officer an. Worldwide Fiber baut und vertreibt Glasfasernetze. Nachfolger von Maffei wird John Connors, der seit elf Jahren für Microsoft in unterschiedlichen Managementfunktionen tätig war. Zuletzt war er Vice President der Worldwide Enterprise Group.