Web

 

Microsoft stellt Content Management Server 2002 fertig

07.10.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft will die die fertige Version des Content Mangement Servers 2002 morgen im Rahmen der Hausmesse MEC 2002 (Microsoft Exchange Conference) vorstellen. Die Software unterstützt .Net-Techniken und XML-basierende Web-Services. Neu ist die Integration mit Office-XP-Anwendungen. So bietet zum Beispiel ein "Authoring Connector" für das Büropaket die Möglichkeit, Inhalte für Web-Seiten in den Office-Anwendungen zu erstellen und per Mausklick auf den Server zu übertragen. Die Unterstützung der Entwicklungsumgebung Visual Studio .Net vereinfacht laut Produktmanager Chris Ramsey die Entwicklung von Anwendungen rund um den Server. Microsoft wird die Software voraussichtlich ab Ende 2002 zu den Kunden bringen. (lex)