Web

 

Microsoft: Sicherheits-Tool schützt IIS

24.08.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Ab sofort bietet Microsoft das neue Sicherheits-Tool "IIS Lockdown" zum kostenlosen Download an. Das Werkzeug soll die Konfigurationseinstellungen auf Windows-NT- und Windows-2000-Rechnern mit IIS (Internet Information Server) vor unbefugtem Zugriff schützen. Laut Microsoft sind damit die Server vor Würmern und Trojanischen Pferden wie dem im Juli aufgetauchten "Code Red" sicher, auch wenn nicht die neuesten Updates eingespielt sind. In einer erweiterten Setup-Routine prüft IIS Lockdown die Server-Konfiguration anhand einer vom Hersteller zusammengestellten Checkliste. Danach schaltet es alle nicht benötigten Dienste ab, um mögliche Angriffspunkte zu minimieren. Laut Microsoft-Sicherheitsmanager Scott Culp soll diese Funktion standardmäßig in die zukünftige IIS-Version 6.0 integriert werden.