Web

 

Microsoft senkt Preis für Windows ME

02.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit einer Preissenkung von 30 Dollar will Microsoft sein neues Consumer-Betriebssystem "Windows ME" den Verbrauchern offenbar schmackhafter machen. Statt der ursprünglich angesetzten 89 Dollar müssen Interessierte damit nur noch 59 Dollar für das neue OS berappen, das am 14. September auf den Markt kommen soll. Analysten zufolge hat der Softwareriese jeden Grund, die Preise zu reduzieren, denn schon in der Vergangenheit verhielten sich die Verbraucher in Bezug auf Upgrades träge. Nur wenige Verbraucher hatten ihre Rechner ohne spezielle Marketing-Maßnahmen von Windows 95 auf 98 oder von Windows 98 auf Windows 98 Second Edition aufgerüstet. Manche Marktbeobachter spekulieren hingegen, Microsoft wolle im dritten und vierten Quartal seine unter Druck geratenen Umsätze steigern. Andere wiederum vermuten, die Gates-Company habe vielleicht zu wenig neue Features für Windows ME

entwickelt, so dass ein niedrigerer Preis angebracht ist.