Web

 

Microsoft kauft israelischen Support-Spezialisten Gteko

28.09.2006
Iraelischen Presseberichten zufolge hat Microsoft das auf Produkte für den technischen Support spezialisierte Startup Gteko gekauft.

Finanzielle Details sind nicht bekannt. Die "Maariv" schätzt den Kaufpreis indes auf 90 Millionen Dollar, die "Yedioth Ahronoth" tippt auf mehr als 100 Millionen Dollar. Der Branchendienst "Cnet" konnte weder Microsoft noch Gteko für eine Stellungnahme erreichen.

Mit den Produkten von Gteko sollen PC- und Peripheriehersteller, Internet Service Provider, Softwarefirmen und IT-Abteilungen in die Lage versetzt werden, ihre Software-Servicequalität zu verbessern und ihre Callcenter-Kosten zu senken. Früher in diesem Jahr hat Microsoft bereits einmal in Israel zugekauft und Whale Communications übernommen, das Secure-Access-Produkte liefert. (tc)