Web

-

Microsoft interessiert sich für deutsche Kabelnetze

05.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bei seinem Deutschlandbesuch hat Microsoft-Chef Bill Gates Interesse am deutschen TV-Kabelnetz bekundet. Dies erklärte Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Wolfgang Clement gegenüber dem Informationsdienst "vwd". Zum Jahresbeginn hat die Deutsche Telekom ihr TV-Kabelgeschäft an zwei Tochtergesellschaften ausgegliedert. Die Kabel Deutschland GmbH soll Kabelnetze planen, ausbauen und betreiben sowie TV-Kabelanschlüsse vermarkten. Die Mediaservice GmbH kümmert sich um neue Dienste für Breitbandkabel und Digital-TV.