Web

 

Microsoft erneuert Outlook-Add-in für Notes/Domino

14.04.2004

Microsoft hat gestern die Version 2 seines "Microsoft Office Outlook Connector for IBM Lotus Domino" veröffentlicht. Dieses Add-in für Outlook ermöglicht es, mit Microsofts Messaging-Client auf E-Mails, Adressbuch, Kalender und Aufgaben eines Notes/Domino-Servers zuzugreifen. Outlook lässt sich somit anstelle des Notes-Clients verwenden. Die neue Version unterstützt nun auch das aktuelle Outlook 2003 sowie Notes/Domino R6.x.

Leider liegt das kostenlos erhältliche Tool bis dato nur in englischer Sprache vor (~1 MB) und lässt sich nicht mit einem deutschen Outlook installieren. Da Version 1 in mehreren Sprachen angeboten wurde, sollte auch für das neue Release demnächst eine deutschsprachig lokalisierte Version zur Verfügung stehen. (tc)