Microsoft entwickelt C/S-Software

10.03.1995

FRAMINGHAM (IDG) - Microsoft will sich demnaechst auch in der Entwicklung komplexer und umfangreicher Client-Server- Applikationen fuer den Einsatz in grossen Unternehmen versuchen. Marktbeobachter sind allerdings skeptisch. "Ich glaube, Microsoft ist in Sachen Enterprise-Geschaeft schlichtweg zu unerfahren", gibt James Sinur, Vice-President of Application Development und Management Services beim Marktforschungsinstitut Gartner Group aus Stamford, Connecticut, zu bedenken. Bislang habe sich die Gates- Company hinsichtlich ihrer Applikationen lediglich an private Anwender oder kleinere vernetzte Abteilungen gerichtet. Dem Unternehmen fehle zu dem Entwicklungsengagement eine Umgebung, die mit externen Betriebssystemen und Datenbanken zurechtkommt. Ferner mangele es an effektiven Management-Tools sowie einem passenden Entwicklungs-Repository.