Web

 

Microsoft bringt "Web Services Enhancements 1.0"

17.12.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft hat die Version 1.0 der so genannten Web Services Enhancements (WSE) für .Net herausgebracht. Das Produkt, das bislang in einer Preview-Version verfügbar war, bietet vor allem erweiterte Sicherheitsfunktionen für die Entwicklungsumgebung Visual Studio .Net. Dabei werden Web-Services-Standards wie XML (Extensible Markup Language), SOAP (Simple Object Access Protocol) und WSDL (Web Services Definition Language) unterstützt. Neu im Release 1.0 ist ein API (Application Programming Interface) zur Verwaltung von Sessions, Log-ins und Prüfprotokollen und der Support für die Sicherheitsspezifikation WS Security (Web Services Security), die Microsoft im April 2002 gemeinsam mit IBM und Verisign vorgestellt hat. Die WSE 1.0 stehen zum kostenlosen Download bereit. (lex)