Web

 

Microsoft bringt Media-Center-Update

14.10.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Für die Windows XP Media Center Edition ist jetzt ein als Rollup 2 bezeichnetes Update verfügbar. Eine der wichtigsten Neuerungen lässt sich momentan allerdings noch nicht nutzen: Das Zusammenspiel mit Microsofts Spielekonsole Xbox 360, die erst gegen Ende dieses Jahres mit einem Media Center Extender verfügbar sein wird. Die Verknüpfung von Media-Center-PCs und Konsole wird es laut Produkt-Manager Justin Jed erlauben, auf den digitalen Content des jeweils anderen Gerätes zuzugreifen.

Ein anderes Update-Highlight ist der "Away Mode". Mit ihm lässt sich der PC ohne die üblichen Boot-Routinen automatisch starten. Darüber hinaus soll auf dem Windows-Marktplatz eine Site für das Media Center entstehen, auf der Partner Produkte rund um das System vorstellen können. (ue)