Web

 

Microsoft bringt "Business Web Service"

22.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft bietet unter dem Namen "Business Web Service" einen neuen Dienst für Tools, auf die via Web zugegriffen werden kann. Gehostet werden die Lösungen von Microsofts "Mittelstands-Portal" Bcentral, das unter anderem über E-Mail-, E-Business- und Marketing-Applikationen verfügt. Kleinere Unternehmen haben dadurch die Möglichkeit auf der Grundlage des "Exchange Servers 2000" und "Microsoft Outlook" eine E-Commerce-Website einzurichten. Der Service soll noch in diesem Jahr an den Start gehen. Die monatliche Gebühr beträgt rund 25 Dollar.