Web

-

Microsoft bietet zweite Betaversion von Outlook an

18.12.1997
Von md 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft Corp. will nächsten Mittwoch die zweite Betaversion des E-Mail-Clients „Outlook 98" sowie ein entsprechendes Administration Kit herausgeben. Neu in dieser Version ist eine erweiterte Fax- und Terminplanungs-Funktion, Unterstützung des Browsers „Internet Explorer 4.01", die einheitliche Benutzeroberfläche „Outlook Today User Interface" und ein verbessertes Suchtool. Die Betaversion soll unter http://www.microsoft.com/outlook zum freien Abruf bereitgestellt werden.