Web

 

MG Technologies mit Riesen-Outsourcing an IBM

21.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Frankfurter Chemie- und Ingenieurkonzern MG Technologies AG (den meisten vermutlich noch als Metallgesellschaft geläufig) legt in den kommenden 15 Jahren seine IT-Infrastruktur in die Hände von IBM Global Services. Das Volumen des Abschlusses beläuft sich auf geschätzt eine Milliarde Euro. MG Technologies beschäftigt rund 40 000 Mitarbeiter und erwirtschaftete zuletzt einen Jahresumsatz von mehr als 14 Milliarden Mark.