Systems '99/ACS

Metaframe greift auf Hyparchiv zu

15.10.1999
ACS zeigt das Unternehmensarchiv "Hyparchiv Enterprise". Der Zugriff auf das Archivsystem ist jetzt auch mit der "Metaframe"-Lösung von Citrix und dem "Windows Terminal Server" möglich.

Der Hersteller verspricht eine flüssige Performance mit Metaframe ab einem 28,8-Kbit/s-Modem. Die Software unterstützt die Archivelink-Schnittstelle R/3 4.5, bei der das Protokoll von RFC auf HTTP umgestellt wurde. Darüber hinaus bietet das neue "Lotus-Notes"-Gateway Verbesserungen im Bereich Notes-Dokumenten-Archivierung.

Informationen: ACS Systemberatung GmbH, Poststraße 33, 20354 Hamburg, Tel.: 040/355 50-0, Fax: 040/355 50-270,Internet: www.acs-gmbh.de,Halle A1, Stand 543 (SAP)