Messe München wieder im Plus

19.07.1996

MÜNCHEN (gh) - Die Münchner Messe blickt auf ein Rekordjahr 1995 zurück: 2,2 Millionen Besucher besuchten die Stände von fast 26000 registrierten Austellern und bescherten der Gruppe Messe München International einen Umsatz von 298,8 Millionen Mark. Davon entfielen 230,4 Millionen Mark auf die Messe München GmbH (MMG). Der Zuwachs hat, wie es auf der Bilanz-Pressekonferenz hieß, die Gesellschaft wieder in die Gewinnzone gebracht. Kritisch setzte sich die MMG mit Schlagworten wie Internet und virtuelle Messen auseinander. Diese würden am Messeplatz München weder "euphorisch aufgenommen noch kurzerhand abgelehnt."