Web

 

Mercury Interactive übernimmt Java-Startup

16.05.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der US-Softwarehersteller Mercury Interactive hat den Java-Spezialisten Performant für insgesamt 22,5 Millionen Dollar in bar übernommen. Das in Bellevue, Washington, ansässige Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Lösungen zur Fehlerdiagnose von J2EE-Applikationen an. Nachdem Mercury Interactive bereits seit 18 Monaten im Rahmen eines Kooperationsvertrags Performant-Software vertreibt, beschloss die auf Business Technology Optimization (BTO) spezialisierte Company, ihr Produktportfolio mit dem Kauf weiter zu verstärken.

Neben dem Standort Bellevue, der beibehalten werden soll, will Mercury die Performant-Experten in einem neu geschaffenen „Center of Excellence“ weiter beschäftigen. (mb)