Web

 

Mercateo erneuert E-Procurement-Suite

30.05.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Mercateo AG, E-Business-Dienstleister und Betreiber einer Internet-Handelsplattform für den Mittelstand, hat ihre Beschaffungslösung "Mercateo Procurement Office" aktualisiert. In der Version 2.3 enthält die E-Procurement-Suite einen Konverter, mit dem Lieferanten ihre Produktdaten vom Excel- in das BMEcat-Format umwandeln können. Außerdem erweiterte die Münchner Eon-Tochter das Monitoring-Modul um die Möglichkeit, Parameter aus verschiedenen Kategorien zu kombinieren und auszuwerten. Die Ergebnisse lassen sich laut Firmenangaben anschließend in Tabellen- oder Diagrammform nach Excel transportieren.

Die Internet-basierende E-Procurement-Suite wird von Mercateo als ASP-Lösung, also einschließlich Pflege und Wartung, vertrieben, so dass bestehende Kunden die neuen Features sofort nutzen könnten. (mb)