Web

 

MCI Worldcom und Skytel fusionieren

31.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die-TK-Gesellschaft MCI Worldcom und der Messaging-Anbieter Skytel Communication wollen sich zusammentun. Im Zuge des Mergers erhalten die Skytel-Aktionäre für jede Stammaktie 0,25 Aktien von MCI Worldcom. Das Volumen der Transaktion wurde auf rund 1,3 Milliarden Dollar beziffert. Die Boards der beiden Unternehmen haben dem Zusammenschluß zugestimmt, die Genehmigung des US-Justizminsteriums und der Skytel-Aktionäre steht noch aus.