MASC für Programmier-Laien

12.05.1978

HANNOVER (sf) - Die Sems Computer GmbH hat auf der Hannover Messe die beiden neuen Systemsoftwarepakete MCS und MASC für ihre 16 Bit-Prozeßrechner-Serie "Solar 16" vorgestellt.

MASC (Modules für Alarming and Sequences Control) wurde für die Überwachung, Führung und Steuerung von industriellen Prozessen konzipiert und kann bereits auf dem kleinsten Solar Modell 16-05 (16 K Worte-Hauptspeicherkapazität) eingesetzt werden. Es erlaubt nach Sems-Angaben auch Programmier-Laien das "einfache Formulieren der Anwendungs-Probleme".

Das "Monitor Control System" (MCS) übernimmt bei der interaktiven Datenerfassung mit BDE-Terminals automatisch das Formatieren von Daten, die Programmierung von Fehlermeldungen, die Cursor-Steuerung sowie die Terminal-Verwaltung.