Manuskripthalter mit Vergrößerung

16.10.1981

MOERS (pi) - Den Manuskripthalter "Dataliner" bietet jetzt die Schulz Bürosysteme GmbH, Moers, als Ergänzung zu ihrem System "Script-Boy" an.

Der Konzepthalter ist nach Angaben des Unternehmens für Formate von maximal 240x315 und 430x315 Millimeter geeignet. Das gesamte eingelegte Manuskript könne auf einen Blick übersehen werden. Durch Druck auf einen Fußschalter wird ein Zeilenlineal, das auch mit zweifacher Vergrößerung lieferbar ist, elektrisch über die Vorlage geführt. Hierbei erfolge die Höhenverstellung stufen- und geräuschfrei. Das Modell 304 der Dataliner-Serie kann, so teilt das Unternehmen mit, auch mit Schwenkarm zur unmittelbaren Befestigung über einer Tastatur geliefert werden.

Durch eine schwenkbare Leuchte zeichnet sich das Modell 400 aus.

Informationen: Schulz Bürosysteme GmbH, Postfach 1849, 4130 Moers 1, Telefon: 0 28 41/ 2 57 11.