Web

 

Macrovision übernimmt Zero G

14.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der US-Anbieter von Kopierschutz-Software Macrovision meldet die Übernahme von Zero G Software. Das nicht börsennotierte Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San Francisco und ist auf Installationslösungen für multiple Plattformen ("InstallAnywhere") spezialisiert. Macrovision plant, die Provisioning-Tools von Zero G mit seiner eigenen Flexnet Lizensierungsplattform und den InstallShield-Produkten zu kombinieren, die es vor knapp einem Jahr mit der Übernahme des gleichnamigen Anbieters erworben hat (Computerwoche.de berichtete). Wie bereits Installshield soll auch Zero G einen Teil von Macrovisions Software Technologies Group bilden.

Finanzielle Details der Übernahme wurden nicht genannt. Macrovision erklärte lediglich, dass sich der Zukauf im laufenden Geschäftsjahr neutral auf das Ergebnis auswirken wird, für 2006 wird mit einem Zuwachs gerechnet. (mb)