Mac-Software für europäische Sprachen

25.11.1988

MOUNTAIN VIEW (CW) - Apple's Software-Ableger Claris Corp. hat die im September in Betrieb genommenen Produktions- und Vertriebsgebäude in Dublin offiziell eingeweiht. Claris produziert in Dublin Software für verschiedene Landessprachen.

Zudem wurde aus Unternehmenskreisen bekannt, daß das Tochterunternehmen demnächst in die Unabhängigkeit entlassen werde.

Das in Kalifornien ansässige Unternehmen kündigte auf die Anforderungen in den jeweiligen Ländern zugeschnittene Versionen von Macwrite 5.0, Macpaint 2.0, Macdraw II, Macproject II und Filemaker II an. Es ist geplant, diese Programme in Englisch, Dänisch, Holländisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch aber auch Japanisch auf den Markt zu bringen. Die Auslieferung soll noch in diesem Jahr erfolgen.