Web

-

Lufthansa will sich als IT-Dienstleister profilieren

15.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Deutsche Lufthansa plant einen deutlichen Ausbau ihres Bereichs IT Services. Vor allem beim Outsourcing will der Dienstleister laut eines Berichts der "Welt am Sonntag" Debis und IBM Konkurrenz machen. Angeboten werden sollen zudem IT-Beratung und Netzwerk-Services. Das Konzept, über das Lufthansa momentan keine weiteren Informationen preisgeben will, soll im März auf der CeBIT vorgestellt werden.