Tastatur-Decoder für 500 Mark:

Low-Cost-Btx aus Regensburg

27.09.1985

REGENSBURG (pi) - Einen Tastatur-Decoder für "nur" 500 Mark, der an jedes Fernsehgerät ohne Umrüstung angeschlossen werden kann, will jetzt die AAB Informationsgesellschaft M.B.H., Regensburg, auf den Markt bringen.

Das 64-KB-Gerät vom Typ ET-10 beherrscht die Ebenen C0 und C2, ist als Computer verwendbar und kann darüber hinaus auch Telesoftware laden. Neben dem Decoder will AAB den Pal-Encoder HF 1733 mit eingebautem HF-Modulator anbieten.

Diese Zusatzeinrichtung in der Preislage von 390 Mark ermöglicht die Umwandlung von RBG-Signalen in Video und Hochfrequenz. Der Btx-Decoder ist für alle Fernsehgeräte erforderlich, die über keine Euroscart-Buchse verfügen.

Ferner kann die Regensburger Firma nach eigenem Bekunden mit einem steckbaren Decodermodul SD-64 für den Commodore VC-64 aufwarten. Die Preisempfehlung für dieses Gerät liegt bei 612 Mark.

Informationen: AAB Informationsgesellschaft GmbH, Am Brixener Hof 12, 8400 Regensburg, Telefon 09 41/5 53 90 oder 5 53 02.