Web

 

Love Parade startet morgen - auch im Internet

09.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Wer keine Zeit hat, zur Love Parade nach Berlin zu reisen, kann via Internet live dabei sein. Das Spektakel, das morgen unter dem Motto "music is the key" startet, wird von der Strato Medien AG und ihrem Technologiepartner Xlink im Internet unter www.loveparade.de live übertragen. Das Angebot reicht von Real-Video-Übertragungen, die nach dem kostenlosen Download des Real-Video-Players am heimischen PC mit verfolgt werden können, bis zu digitalen Fotos, die alle 20 Minuten neue Momentaufnahmen zeigen. Zirka 50 "Love Machines" (Paradewagen) und eine Million Besucher werden am Fuße der Siegessäule in Berlin erwartet. Die Zahl der Abrufe via Internet, die bereits 1998 im siebenstelligen Bereich lag, soll dieses Jahr weiter steigen.