Web

 

Logitech kauft kanadischen FB-Hersteller

06.05.2004

Die bislang vor allem als PC-Peripheriehersteller bekannte schweizerisch-kalifornische Logitech teilt mit, sie habe die kanadische Firma Intrigue Technologies übernommen. Diese ist vor allem bekannt durch ihre unter der Marke "Harmony" vertriebenen Universal-Fernbedienungen. Der Kaufpreis beträgt 29 Millionen Dollar in bar und kann noch erfolgsabhängig aufgestockt werden. Logitech will mit dem Zukauf seine Präsenz im "digitalen Wohnzimmer" stärken. (tc)