Loewe OptaComputer 2000:

Loewe-Fax hat PC-Anbindung

15.03.1991

Zusammen mit der Kronacher Loewe Opta GmbH stellt die Computer 2000 AG, München, ein neues postzugelassenes Faxgerät mit zweifacher Einsatzmöglichkeit vor: Das Loewe F.A.K.S. ist zum einen ein konventionelles Faxgerät mit den Leistungsmerkmalen der Gruppe drei. Zum anderen sind über die integrierte serielle Schnittstelle IBM-kompatible PCs sowie Apple-Macintosh-Systeme anschließbar.

Die im Lieferumfang enthaltene Software ermöglicht den automatischen Faxbetrieb direkt vom Computer aus: Versenden und Empfangen von Faxmitteilungen sowie das Scanner von Vorlagen zur Weiterbearbeitung. Eine Windows-3.0-Version ist angekündigt. Das Loewe-Fax einschließlich Software für 2998 Mark ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Informationen: Computer 2000 AG, Baierbrunner Straße 31, 8000 München 70, Telefon: 0 89/7 80 40-0, Fax: 7 80 40 188

Halle 12/EG, Stand B30/B34