Web

US-Senat befragt Partner von Microsoft, Sun und Netscape

Lizenzpolitik der Branchengrößen wird untersucht

30.03.1998
Von 
US-Senat befragt Partner von Microsoft, Sun und Netscape

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Rechtsausschuß des US-Senats möchte sich in seiner Untersuchung der Geschäftspraktiken von Microsoft, Sun Microsystems und Netscape nun mit deren Handels-, Herstellungs- und Lizenzpartnern unterhalten. Hierzu benötigt das Gremium jedoch schriftliche Zusagen der drei Hersteller, die deren Partner von der vertraglich auferlegten Verschwiegenheitspflicht entbinden. In dem Schreiben des Ausschusses an Microsoft heißt es zusätzlich, daß man insbesondere Windows-treue OEM-Partner und Internet-Service-Provider sowie Content-Provider, die auf dem "Internet Explorer 4.0" für sich werben, befragen werde.