Lizenzabkommen

18.11.1983

HAUPPAUGE (VWD) - Einen weltweiten nicht-exklusiven Lizenzaustausch für bestehende und angemeldete Patente im Bereich der Halbleitertechnologie haben Standard Mikrosystems Corp. und Toshiba Corp. vereinbart.

Wie Standard Microsystems dazu weiter ausführte, bezieht sich das Abkommen auf sämtliche bestehende Patente, alle laufenden Patentanmeldungen sowie auf sämtliche weitere Patente, die von den Unternehmen bis einschließlich 1. Januar 1988 angemeldet werden. In das Abkommen einbezogen ist die Zurücknahme sämtlicher Forderungen, die gegenseitig aufgrund von früheren Patentrechtsverletzungen entstanden sind.