Web

 

Live Nation übernimmt Musictoday-Mehrheit

31.07.2006
"Old" buys "New" Economy: Die nach Umsatz weltweit größte Konzert-Promotions-Agentur Live Nation übernimmt eine Mehrheit an der Firma Musictoday.

Musictoday betreibt Websites, Online-Stores, Fanclubs und andere Dienstleistungen für Hunderte von Acts wie die Rolling Stones oder Eminem. Finanzielle Details wurden nicht veröffentlicht. Ein Anhaltspunkt könnte aber sein, dass Musictoday im vergangenen Jahr mehr als 100 Millionen Dollar Bruttoumsatz einfuhr.

Live Nation (vormals Clear Channel Entertainment) will sich mit dem Zukauf noch stärker als "Central Point of Contact" für alle Arten von Transaktionen zwischen Musikern und ihren Fans positionieren. Es hatte dazu kürzlich bereits die Firma Trunk geschluckt, einen Anbieter hochwertiger Rock-T-Shirts. (tc)