Web

 

Linuxworld: Magirus und Linuxcare kooperieren

05.10.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Auf der Linuxworld Conference & Expo in Frankfurt haben der VAD (Value Added Distributor) Magirus und das US-Serviceunternehmen Linuxcare einen Partnerschaftsvertrag geschlossen. Linuxcare soll Magirus dabei unterstützen, vorkonfigurierte Hard- und Softwarelösungen auf Basis des Open-Source-Unix Linux anzubieten. Ferner sollen die Amerikaner den mehr als 2000 von Magirus betreuten Systemhäusern bei deren Linux-Initiativen mit Rat und Tat zur Seite stehen.