Web

 

Linux-Support bei Kauf eines Primergy Servers gratis

25.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Um die Verbreitung von Linux zu fördern, spendiert Fujitsu Siemens Computer Deutschland beim Kauf eines Primergy Severs einen kostenlosen Linux- Service. In Zusammenarbeit mit der Dienstleistungstochter von Siemens, IT Service, wird den Kunden 90 Tage lang Unterstützung für die Linux-Distributionen Suse oder Redhat geboten. Der Service beinhaltet Problemlösungen bei der Installation und dem Support des Kernels. Auch Fragen zu populären Open-Source- Programmen, wie Apache Webserver oder Samba Fileserver, werden beantwortet. In dem Service sind bis zu drei kostenfreie Problemlösungen enthalten. Der Support kann über E-Mail, Telefon oder Fax erfolgen.