Kyocera Electronics Europs GmbH:

Laserdrucker mit 1050 Blatt Papier

10.03.1989

Für sämtliche Laserdruckermodelle wird der japanische Hersteller die neue HCF-1000-Kassette anbieten, die eine Papierkapazität von 1050 Blatt von 80g/qm liefert. Neu in Hannover ist ebenfalls der Laserdrucker F-2200S, der über einen 68020-Prozessor verfügt. Dadurch läßt sich nach Angaben des Herstellers die interne Verarbeitungsgeschwindigkeit gegenüber dem Standardmodell um das Dreifache steigern. Die Druckgeschwindigkeit des Gerätes beträgt 1 0 Seiten pro Minute.

Erstmals gezeigt wird auch das Modell KC-100 der 3_1/2-Zoll-Festplatten-Laufwerkfamilie. Es verfügt bei einer höhe von einem Zoll über eine Speicherkapazität von 100 MB und ist an alle Systeme anzuschließen, die über eine SCSU-Schnittstelle verfügen.

Informationen: Kyocera Electronics Europs GmbH, Emanuel-Leutze-Straße 1B, 4000 Düsseldorf 11 Halle 1, Stand C6/E6