Lasarray-Privatplazierung abgeschlossen

29.05.1987

BRÜGG (CWS) - Die auf maßgeschneiderte Chip-Herstellung spezialisierte Lasarray hat ihre Venture-capital-Privatplazierung von 25 000 Inhaberaktien erfolgreich abgeschlossen. Das Nominalaktienkapital des Unternehmens beträgt jetzt 12,5 Millionen Franken. Die Pakete zu 250 Aktien wurden mit einem Agio von 300 Prozent plaziert, so daß dem Unternehmen neue Mittel in der Höhe von 20 Millionen Franken zur Verfügung stehen. Die neuen Aktionäre halten 40 Prozent des Aktienkapitals, die übrigen 60 Prozent verbleiben bei den Gründeraktionären.

AU: