Laptops über Druckerkabel an Novell-LANs

04.10.1991

UNTERHACHING (pi) - Über ein gewöhnliches Parallelkabel, wie es auch für Drucker verwendet wird, lassen sich mit "Lap2Lan" Laptops an Novell-Netze anschließen. Die Softwarelösung wurde dem Unterhachinger Distributor Adcomp Datensysteme GmbH zufolge von dem irischen Softwarehaus East Cost Software entwickelt und benötigt weder einen Adapter noch ein Netzteil.

Die Software greift direkt auf die LAN-Adapterkarte des mit dem Laptop verbundenen Netz-PCs zu und belegt beim Portable 14 KB und auf dem Netzrechner 30 KB Speicherplatz. Dabei arbeitet das Programm laut Adcomp mit allen Netztopologien. Der Preis beträgt etwa 700 Mark.