Land-Data: Die "kleine Datev" der Bauern

14.01.2005
Von 27 000

Eine Auswertung ihrer Buchungsdaten erhalten die Landwirte jeweils einmal monatlich per Post zugeschickt. Ein Duplikat der Unterlagen geht an die zuständige Buchungsstelle. Kosten pro Buchung für den Landwirt: eine Mark.