Kupferleitungen im Netz

27.10.2000

MÜNCHEN (CW) - Am 2. Oktober dieses Jahres nahm unter der Web-Adresse www.copper-online.com der Marktplatz der Norddeutschen Affinerie AG den Betrieb auf. Die Plattform dient dem Handel mit Kupferschrott und Kupferprodukten wie Kathoden, Stranggussformaten und Gießwalzdraht. Dabei lassen sich die Kauf- und Verkaufsdaten über einen XML-Konverter von Web Methods direkt an die DV in den Partnerunternehmen weitergeben. Das Tool übersetzt R/3-Daten, ermöglicht aber auch den Zugriff auf eine R/2-Applikation sowie auf Oracle- und SQL-Server-Datenbanken. Die Softwarebasis ist das Produkt "High Commerce" von der Heiler AG. Beratungs- und Entwicklungsleistungen sowie das Web-Design steuerte die Itelligence AG bei. Das Itelligence-Rechenzentrum Dresden sorgt für Betrieb und Support.