Kommunikation über TCPIP mit BS2000

02.10.1992

MÜNCHEN (pi) - Die Logics Software GmbH bietet ab sofort einen Anschluß an den Siemens-LAN-Kanaladapter 9632 TCP/IP für die Kommunikation zwischen PCs und BS2000- Rechnern an. Die Terminalemulation "LOG-TE" und der Filetransfer "LOG-FT" wickeln dabei nach Angaben des Münchner Systemhauses alle erforderlichen Protokolle mit dem BS2000-Rechner ab. Voraussetzung auf dem PC ist eine Standardsoftware für TCP/IP und ein Ethernet-Anschluß. Beide Lösungen stehen unter DOS, Windows, OS/2 und Unix zur Verfügung.