Kleiner Scanner für weniger als 300 Mark

07.11.1997

WALLDORF (pi) - Die Artec Electronics GmbH, Mörfelden-Walldorf, stellt einen kompakten 30-Bit-Flachbettscanner vor. Die drei Kilogramm schwere "Viewstation AS6E" mißt nur 375 x 270 x 70 Millimeter. Das Gerät scannt Vorlagen mit einer Auflösung von 300 x 600 dpi, die auf maximal 4800 x 4800 dpi interpolierbar ist. Der Anschluß an den PC erfolgt über die parallele Schnittstelle. Im Lieferumfang enthalten sind "Adobe Photodeluxe" und "Textbridge OCR".