Virtualisierung

Kernel-Update für VMware ESX Server

28.06.2010
Virtualisierungs-Spezialist VMware hat einen neuen Kernel für das Flaggschiff VMware ESX Server - 3.x - zur Verfügung gestellt.

Ab sofort gibt es einen neuen Console-OS-Kernel (COS) für VMware ESX Server 3.x. Das Update behebt diverse Schwachstellen der Software für die Virtualisierung, die als weniger kritische eingestuft sind.

Lokale Anwender könnten unter Umständen Sicherheitsrichtlinien umgehen, sensible Daten auskundschaften, die Rechte ausweiten und die Software zum Absturz bringen (DoS). Letzteres gilt auch für externe Angreifer. Weitere Informationen finden Sie in dieser Sicherheits-Anweisung von VMware. (TecChannel.de/wh)