Web

 

Kein Patent auf Software in Europa

06.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Eine Ausweitung des Patentrechts auf Software wird es in Europa nicht geben. Das berichtet die "Financial Times Deutschland" unter Berufung auf Insiderinformationen aus der Europäischen Kommission. Damit wäre eine Nachahmung der gegenwärtig in den USA praktizierten Patentpolitik vom Tisch. Offenbar wollen die Europäer Software wie bisher durch das Urheberrecht schützen und Patente nur dann erteilen, wenn es sich um steuernde Teile eines technischen Systems handelt.