Kaum Probleme mit externen Datenschutz-Beauftragten

08.06.1979

KÖLN (ee) - Bei 148 städtischen Verwaltungen hat die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsvereinfachung eine Umfrage zum Problem des Datenschutzes beim Einsatz externer Berater durchgeführt. Von den 90 antwortenden Verwaltungen haben 77 "Fehlanzeige erstattet, weil bisher datenschutzrechtliche Probleme beim Einsatz externer Berater noch nicht aufgetreten sind".