Karte verwandelt PCs in Net PCs

14.11.1997

MÜNCHEN (CW) - 3Com bietet ab sofort Netzwerkkarten an, die es ermöglichen sollen, jeden handelsüblichen PC mit den Funktionen sogenannter Net PCs auszustatten. Die "Managed PC Network Interface Cards" (NICs) des Herstellers arbeiten unter anderem mit der "Wake-on-LAN"-Technik, mit deren Hilfe Desktops von einem entfernten Standort aus ein- und abgeschaltet werden können. Mit dem Desktop Management Interface (DMI) unterstützen die Netzadapter einen Standard zur Verwaltung von PC-Komponenten über das Netz. Darüber hinaus erlaubt es die Funktion "PC Boot Agent" Administratoren, falsch konfigurierte PCs wieder in Betrieb zu nehmen.