Web

 

KarstadtQuelle meldet E-Commerce-Wachstum

25.04.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die KarstadtQuelle AG hat nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr zumindest die Online-Nachfrage deutlich gesteigert. Mit seinen drei größten Portalen (karstadt.de, quelle.de, neckermann.de) setzte der Essener Konzern demnach 2004 insgesamt 1,76 Milliarden Euro (Bestellwert) um, das sind 10,9 Prozent mehr als im Vorjahr (1,59 Milliarden Euro). Inklusive 269 Millionen Euro Auslandsvolumen ergibt sich ein Online-Bestellwert von 2,02 Milliarden Euro, entsprechend 15,02 Prozent von KarstadtQuelle-Gesamtumsatz. Besonders deutlich gestiegen sei die Nachfrage im Weihnachtsgeschäft, heißt es weiter. Hier hätten die drei genannten Portale einen Anstieg des Bestellvolumens von 25,8 Prozent verzeichnet. (tc)