Ratgeber Karriere

Karriere im internationalen Unternehmen

Karriereratgeber 2017 – Sandra Held, Comparex

06.09.2017
Vom 6. bis 19. September 2017 beantwortet Sandra Held, Head of HR Central Europe bei Comparex, Fragen zur Karriere bei einem IT-Dienstleister.

Sandra Held ist als Head of HR Central Europe verantwortlich für die Personalstrategie in der DACH Organisation. Zusätzlich arbeitet sie mit ihrem Team an globalen HR Projekten und unterstützt andere internationale Tochtergesellschaften. Sie verfügt über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche im In- und Ausland. Die gelernte Diplom-Kauffrau beantwortet in den kommenden zwei Wochen Fragen rund um den Arbeitsalltag im dynamischen IT-Umfeld, Karrieremöglichkeiten in einem internationalen Unternehmen und natürlich zu allen weiteren, für Mitarbeiter relevanten Themen.

Sandra Held ist als Head of HR Central Europe verantwortlich für die Personalstrategie in der DACH Organisation.
Sandra Held ist als Head of HR Central Europe verantwortlich für die Personalstrategie in der DACH Organisation.
Foto: Comparex

Comparex ist ein weltweit agierendes IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Leipzig und beschäftigt mehr als 2.450 Mitarbeiter an rund 80 Standorten in 35 Ländern in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Das Herz der Unternehmenskultur bilden unter anderem die Werte Respekt, Integrität, Diversität und Exzellenz, die im täglichen Umgang miteinander gelebt werden. Zudem wird das fachliche und persönliche Wachstum eines jeden Mitarbeiters bei Comparex gefördert.

Stellen Sie Ihre Fragen an Sandra Held einfach unterhalb dieses Beitrags über unsere Disqus-Kommentarfunktion. Sie werden dann zeitnah beantwortet. (hk)

 

Sandra Held

Hallo Herr Fuchs,

vielen Dank für Ihre Frage. Als Mitarbeiter im IT Consulting müssen Sie sicherlich flexibler sein als in anderen Positionen. Im Gegenzug bieten wir als Arbeitgeber unseren Consultants die Möglichkeit, sich auch einmal zurückzunehmen, wenn die Auslastung in einem Projekt geringer ist. Gleichzeitig unterstützen wir die Work-Life-Balance unserer Berater auch mit der Möglichkeit, aus dem Home Office zu arbeiten, soweit es die jeweilige Kundensituation zulässt. Alle Mitarbeiter können zudem von jeder unserer Niederlassungen in Deutschland aus agieren. Da Consultants sehr selbstständig arbeiten, können sie auch für sich selbst planen und ihre Work-Life-Balance somit sogar ein Stück weit in die eigene Hand nehmen. Unsere aktuellen Stellenausschreibungen für IT Consultants finden Sie hier: http://www.comparex-group.c...

Viele Grüße
Sandra Held

T. Fuchs

Hallo Frau Held,

mich interessiert eine Position im Consulting. Als Familienvater ist mir natürlich die
Work-Life-Balance sehr wichtig. Wie viel Mobilität erwartet Comparex von seinen
Beratern? Wie viel Zeit verbringt man bei den Kunden?

Beste Grüße
T. Fuchs

Sandra Held

Guten Tag Herr Ebert,

wir haben verschiedene Angebote für Berufs- und Quereinsteiger. Beispielsweise gehört bei den „Junior Account Managern“ in unserem Tele Account Management ein mehrmonatiges modulares Trainee-Programm zur Einarbeitungsphase, das unsere neuen Mitarbeiter optimal auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet. Damit ist die wichtigste und nahezu einzige Voraussetzung für eine Bewerbung auf diesen Job eine spürbare Begeisterung für den Vertrieb. Die fachlichen und kommunikativen Skills erwerben die neuen Mitarbeiter in der Einarbeitung. Ähnliche Programme hatten wir in der Vergangenheit auch schon im Umfeld von Professional und Managed Services.

Die bei uns gezahlten Vergütungen hängen von verschiedenen Faktoren ab. Neben der Qualifikation, die neue Mitarbeiter mitbringen bzw. in der Einarbeitung erwerben, spielen auch die Größe der mit der Stelle verbundenen Verantwortung und der jeweilige Arbeits- bzw. Einsatzort wesentliche Rollen.

Bei Positionen im Umfeld von Software Asset Management ist das Anforderungsprofil vergleichsweise komplex, da hier sowohl technisches Fachwissen als auch Kenntnisse zu Lizenzierungsthemen gefragt sind. Von Vorteil wäre es auf jeden Fall, wenn Bewerber eines von beiden bereits mitbrächten, sonst müsste ein entsprechendes Traineeprogramm wohl zeitlich sehr umfangreich ausfallen.

Viele Grüße
Sandra Held

Max Ebert

Guten Tag,

was bietet Comparex für Berufseinsteiger? Bietet Comparex Trainee-Programme? Was würde ich dort lernen? Und wie viel Gehalt könnte ich erwarten? Mich interessiert besonders Software Asset Management, weil es da um viel Geld gehen kann.

MfG
Max Ebert

Sandra Held

Guten Tag Chris,

danke für Ihre Frage. Die interne IT-Administration ist bei Comparex, wie bei vielen Unternehmen, zentralisiert. Wenn Sie sich für eine solche Stelle interessieren, sind die Möglichkeiten einer Entsendung ins Ausland leider auf gelegentliche kurzfristige Projekteinsätze beschränkt.

Ganz anders sieht es bei IT-Consultants aus, die bei den Kunden vor Ort tätig werden. Hier sind durchaus auch ausgedehnte internationale Projekteinsätze möglich. Zudem gibt es bei den Qualifikationsprofilen von IT-Administratoren und IT-Consultants oft Ähnlichkeiten. Wenn Sie also gerne Berufserfahrung im Ausland sammeln möchten, könnte mittel- bis langfristig eine Orientierung in diesen Aufgabenbereich Ihre Chancen verbessern.

Eine Voraussetzung dafür, in einem anderen Land zu arbeiten, sind Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Englisch), denn diese sind im internationalen Geschäft immer nötig. Damit der Auslandsaufenthalt für unsere Mitarbeiter und uns erfolgreich verläuft, setzen wir außerdem interkulturelle Kompetenz voraus. Dafür bieten wir Weiterbildungen an – genauso wie Sprachkurse.

Falls Sie noch weitere Fragen zum Arbeiten im Ausland haben, beantworte ich sie gerne.

Viele Grüße
Sandra Held

Chris

Guten Tag Frau Held,

aktuell arbeite ich als IT-Administrator bei einem kleinen deutschen IT-Dienstleister und habe bisher noch keine Auslandserfahrung. Ich würde gerne für einige Jahre im Ausland arbeiten, welche Voraussetzungen muss man dafür generell erfüllen? Würde ich von Comparex bei diesem Schritt unterstützt werden, etwa durch Sprachkurse, etc.?

Viele Grüße
Chris

Sandra Held

Guten Tag Miriam,

vielen Dank für die Frage. Wir haben verschiedene Prozesse, die sicherstellen, dass unsere Werte auch dann gelebt werden, wenn es stressig ist. Respektvoller Umgang miteinander ist zum Beispiel ein Punkt, der uns gerade bei Führungskräften am Herzen liegt. Sie sollen mit positivem Vorbild voran gehen und den Mitarbeitern bewusst unsere Unternehmenskultur vorleben. Das stellen wir mit zielgerichteten Auswahl- und Feedbackinstrumenten sicher.

Auch im Alltag gehen unsere Werte nicht unter, ganz im Gegenteil: Die Vielfalt unserer Mitarbeiter etwa, in fachlicher und kultureller Hinsicht, haben wir für uns als großen Vorteil erkannt. Bei internationalen Projekten sind wir sogar in stetig wachsendem Maße darauf angewiesen.

Auch der gelebte Wert „Personal Growth“ ist für unseren Unternehmenserfolg entscheidend: Nur Mitarbeiter und Führungskräfte, die sich fachlich und persönlich weiterentwickeln, werden in der Lage sein, den sich stetig verändernden Anforderungen professionell gerecht zu werden. Diesem Umstand tragen wir mit Fortbildungsangeboten und Entwicklungsmöglichkeiten Rechnung.

Viele unserer Maßnahmen zur Mitarbeiterunterstützung und -förderung, etwa für Familienfreundlichkeit, sind zudem unabhängig von eventuellem Projektstress wirksam, dazu gehören die Vertrauensarbeitszeit mit Kernarbeitszeiten und die Unterstützung mit Zuschüssen bei Kindergärten und Schulbüchern. Wir kooperieren außerdem mit dem Kindergarten „Spatzennest“ in Leipzig.

Auch den Exzellenz-Aspekt haben wir im Unternehmen fest verankert und arbeiten daher kontinuierlich an der Verbesserung von Strukturen, Regeln und Prozessen, indem wir diese ständig an die aktuellen Anforderungen anpassen – auch während laufender Projekte.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, stellen Sie sie mir gerne. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich bei Comparex bewerben. Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier: http://www.comparex-group.c...

Viele Grüße
Sandra Held

Miri

Hallo Frau Held,

ich suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und könnte mir vorstellen zu
Comparex zu wechseln. Auf Ihrer Webseite haben Sie Unternehmenswerte aufgeführt
(Personal Growth, Respect, Integrity, Diversity, Excellence) und schreiben von
flexiblen Arbeitszeiten, Familienfreundlichkeit, usw. Aus der IT-Beratung kenne
ich es, dass solche schönen Vorsätze im Zweifel im Projektstress untergehen. Wie
stellen Sie sicher, dass das nicht passiert?

Viele Grüße
Miriam

comments powered by Disqus