Job-Truck-Tour sucht Kontakt zu Studenten

27.10.2000

MÜNCHEN (pi) - Im Rahmen der Job-Truck-Tour "alma mater" präsentieren sich Unternehmen Studierenden der Informatik, Wirtschaftswissenschaften sowie aus technischen Fachrichtungen. Vom 6. bis 11. November 2000 fährt der Tour-Truck die Universitäten in Darmstadt, Frankfurt am Main, Bonn und Dortmund an.

Besucher erhalten von Personalexperten neben dem Einblick in die Anforderungsprofile von 300 freien Stellen auch individuelle Beratungen zu ihren beruflichen Perspektiven. In den beiden vergangenen Jahren nahm alma mater mit rund 200000 Akademikern persönlichen Kontakt auf und registrierte 55000 von ihnen in einer Datenbank. Nähere Informationen erteilt die Concept AG unter der Telefonnummer 0611/976 28-166 sowie per E-Mail unter christine-harrell@concept.com.