Web

 

Japaner können unter Linux mit der Playstation 2 spielen

30.04.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sony denkt auch an die Linux-Fans und stattet die Playstation 2 in Japan mit dem Open-Source-Betriebssystem aus. Ab Juni soll ein Linux-Entwicklerkit als Betaversion auf den japanischen Markt kommen. Das Paket beinhaltet eine DVD mit der Software, eine 40-GB-Festplatte, Tastatur und Maus. Das Kit wurde auf Wunsch von Linux-Anwendern zusammengestellt: Über 6000 Leute unterzeichneten eine Petition, in der sie Sony zur Realisierung des Linux-Projekts aufforderten. Bislang ist laut Sony nicht geplant, Linux für die Spielekonsole auch außerhalb Japans auf den Markt zu bringen.