Web

-

Jahr-2000-Problem: Silvester-Armageddon?

13.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Das British American Security Information Council (Basic), ein Militär-Forschungsinstitut, rät den Amerikanern und Russen dringend, ihre Nukleararsenale schleunigst zu deaktivieren. In einem 36seitigen Report warnt die Organisation vor möglichen grausigen Folgen von Jahr-2000-Problemen in den militärischen IT-Anlagen, die von Fehlalarmen bis zum "versehentlichen" Abschuß von Nuklearraketen reichen können. Die Waffen seien mit Embedded-Systemen ausgestattet, deren Jahr-2000-Festigkeit noch keineswegs verbrieft sei, so der Bericht. Obwohl der Kalte Krieg längst vorbei ist, halten die beiden ehemaligen Supermächte ihre Systeme weiterhin konstant in Alarmbereitschaft.