Web

 

J.D. Edwards schlüpft in die WebSphere-Plattform

20.09.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Anbieter von betriebswirtschaftlichen Standardanwendungen J.D. Edwards wird die IBM-Produkte WebSphere Application Server, WebSphere Portal Solution sowie die Datenbank DB2 in seine ERP-, CRM-, SCM- und SRM-Software integrieren und beides in einem Paket vertreiben. Die Kombination aus Business-Software und Middleware soll Anfang 2003 auf den Markt kommen. Nach Darstellung des ERP-Spezialisten entfällt so die kostspielige Integration beider Produktfamilien. (fn)